Qualitätssystem

Der langfristige Erfolg der Organisation hängt nicht nur von der Qualität der Produkte, den Kapazitäten der Ressourcen oder der gegenwärtigen Geschäftsergebnisse ab: Die Garantie einer langfristigen Qualität liegt vielmehr in einer systematischen Herangehensweise hinsichtlich der Verwaltung.

Die ISO-Norm 9001:2008 gibt dem Unternehmen gerade diesen Wettbewerbsvorteil, da sie den Herstellern und Lieferanten Zuverlässigkeit gewährleistet und sowohl die Seriosität ihrer Organisation und den Qualitätsfokus als auch den Fokus zur ständigen Verbesserung der Produkte und Leistungen nachweist.

Die Anwendung des Systems des Umweltmanagements (ISO 14001:2004) bietet einen Rahmen für die innovative Entwicklung, die auf den Grundsätzen des Umweltschutzes, der Vermeidung von Umweltverschmutzung und dem Schutz natürlicher Ressourcen beruht.

Die erfolgreiche Implementierung der Normen ISO 9001:2008 und ISO 14001:2004 wird mit entsprechenden Zertifikaten nachgewiesen.

Die Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme werden kontinuierlich aufrechterhalten, damit eine bessere Arbeitseffizienz mit einer wesentlich geringeren Anzahl von Fehlern geschaffen wird. Somit werden Kosten verringert und die Lieferungen präziser durchgeführt, was die Zufriedenheit der Kunden und ihr Vertrauen direkt beeinflusst.